Hände

Ihre Hände verraten das wahre Alter. Die zarte Haut an den Händen ist täglichen Strapazen wie häufiges Händewaschen, UV Licht und kleinen Verletzungen ausgesetzt. Verwöhnen Sie Ihre Hände mit einem effektiven Anti Aging Programm.

Hände

Volumenaufbau am Handrücken:

Faltige, sehnig erscheinende Hände müssen nicht sein. Im Alter verloren gegangenes Volumen kann mit Fillern wieder aufgebaut werden. Zur Verjüngung des Handrückens eignet sich Radiesse besonders gut. Es besteht aus Calcium Hydroxyl Apatit, das natürlicherweise im Körper vorkommt. Es hat nicht nur einen tollen Volumeneffekt, sondern aktiviert auch die Kollagensynthese und die Bildung von Hautzellen. Dadurch wird die Hautqualität nachhaltig verbessert.

Radiesse wird dabei mit Kanülen flächig in die Haut eingebracht. Durch eine Beimengung eines Lokalanästhetikuns ist die Behandlung fast schmerzfrei. Der Effekt hält mindestens ein Jahr.

Kosten
1 Ampulle Radiesse € 500

Altersflecken, Pigmentflecken:

Fleckige Veränderungen der Haut stören nicht nur im Gesicht, sondern auch auf den Händen, wo sie leider besonders häufig auftreten. Einzelne Flecken können gut mit PlexR behandelt werden. Flächigere Hautveränderungen werden mit dem Laser behandelt. Bei sehr dunklen Hautveränderungen können mehrere Sitzungen notwendig sein. Durch Auftragen einer anästhetischen Salbe ist die Behandlung fast schmerzfrei. Welche Therapiemethode für Sie geeignet ist, wird in einem persönlichen Beratungsgespräch entschieden. Vor der Behandlung muss abgeklärt werden, ob es sich um eine gutartige Hautveränderung handelt.

Kosten
abhängig von der Größe des zu behandelnden Areals und der Art der Behandlung ab € 200

Zarte Haut:

Mesotherapie und Microneedling kann bei müder und fahler Haut wahre Wunder bewirken. Die Haut wird dabei mit Feuchtigkeit und Vitaminen versorgt. Gezielt gesetzte Mikroverletzungen durch einen Nadelroller aktivieren die Hauterneuerung und Regeneration. Kleine Fältchen verschwinden. Die Haut wirkt frisch und prall. Um anhaltende Effekte zu erzielen, muss die Behandlung 3 mal im Abstand von circa 3 Wochen durchgeführt werden, danach 1-2 mal jährlich ein Fresh-Up.

Kosten
ab € 250

Schweisshände:

Ständig schwitzende Handflächen können sehr unangenehm sein. Damit Ihr feuchter Händedruck der Vergangenheit angehört, haben wir eine sehr effektive Behandlungsmethode mit hochverdünntem Botox. Oberflächlich in die Haut gespritztes Botox hemmt die Aktivität der Schweissdrüsen. Dadurch kann kein Schweiß mehr produziert werden und Ihre Handflächen bleiben trocken. Vermehrtes Schwitzen in den Achseln wird nach dem gleichen Prinzip behandelt. Der Unterschied an den Handflächen ist, dass diese Region sehr schmerzempfindlich ist. Daher wird entweder eine örtliche Betäubung angelegt oder ein kurzer Dämmerschlaf durchgeführt. In 10 Minuten ist die Behandlung fertig. Die Wirkung setzt nach 4-6 Tagen ein und hält circa 6-10 Monate.

Kosten
je nach verbrauchtem Material € 700 bis € 850

Allgemeine Informationen

Ordinationszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 18:00

Behandlungen

Facebook

Besuchen Sie meine Facebook Seite und bleiben Sie immer auf dem Laufenden …

Zu Facebook wechseln