Vampirlift

Vampirlift oder Dracula Lifting

Hautverjüngung mit Eigenblut

Kim Kardashian lacht mit blutverschmiertem Gesicht in die Kamera! Wer kennt nicht diese Bilder? Promis schwören drauf und wir machen es nach.

Eigenblut macht schön und das auf ganz natürliche Art und Weise.

Vampirlift

Wie erfolgt die Behandlung

Zunächst wird circa 15ml Blut abgenommen. Dieses wird dann weiter aufbereitet. Durch Zentrifugieren werden die roten Blutteilchen vom Blutplasma isoliert. In diesem plättchenreichen Plasma (PRP) sind Wachstumsfaktoren in hochkonzentrierter Form angereichert. Das PRP beschleunigt körpereigene Selbstheilungsprozesse und regt damit die Neubildung und Regeneration von Zellen an. Das ist also unser Verjüngungscocktail! Mit sehr feinen Nadeln oder Kanülen wird das PRP oberflächlich in die Haut gespritzt. Und der Hauterneuerungsprozess kann beginnen.

Absolut natürlich und effektiv.

Wer eignet sich für das Vampirlift

Die Behandlung eignet sich zur vorbeugenden Behandlung von junger Haut.
Die Haut wird strahlend. Sie erscheint gesund und prall. Kleine Fältchen verschwinden. Für ältere Patienten ist es möglich, das Eigenblut mit Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und auch Hyaluron anzureichern.

Wie oft soll die Behandlung durchgeführt werden

Zunächst 3 x im Abstand von 3-4 Wochen, dann 1 x jährlich eine Auffrischung.

Kosten
abhängig von Zeit- und Materialaufwand ab € 450

Allgemeine Informationen

Ordinationszeiten

Montag - Freitag 9:00 - 18:00

Behandlungen

Facebook

Besuchen Sie meine Facebook Seite und bleiben Sie immer auf dem Laufenden …

Zu Facebook wechseln